Stadtjugendpfarramt Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten! Wir wünschen dir viel Spaß beim Durchklicken und freuen uns über dein Feedback. Wäre schön, dich bei einer unserer Veranstaltungen zu treffen!

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Das Ev. Stadtjugendpfarramt Gießen

Als eines von fünf Stadtjugendpfarrämtern der EKHN sind wir Fachstelle für Kinder- und Jugendarbeit in unserer Landeskirche und insbesondere im ev. Dekanat Gießen. Dazu gehören die zehn Kirchengemeinden aus der Stadt Gießen sowie weitere 19 Kirchengemeinden aus Biebertal, Heuchelheim, Linden, Langgöns, Pohlheim und Fernwald. 

Als Fachstelle kümmern wir uns um die Belange von Kindern und Jugendlichen und sind auf verschiedenen Ebenen aktiv:

Angebote für Kinder und Jugendliche

Wir initiieren und veranstalten verschiedene Projekte, spirituelle Angebote und freizeitpädagogische Maßnahmen, um mit Kindern und Jugendlichen unterwegs zu sein und sie zu begeistern für das Miteinander und den christlichen Glauben.

Ev. Jugendvertretung

Wir koordinieren die Arbeit der Ev. Jugendvertretung des Dekanats (EJVD) und sind deren Geschäftsführung. Auf dieser Ebene sind Jugendliche und junge Erwachsene politisch aktiv und bringen ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse ein. Sie organisieren eigene Veranstaltungen, um ihre Interessen zu vertreten.

Ehrenamtliche

Wir unterstützen und beraten ehrenamtlich Mitarbeitende und bieten ihnen Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten an. Wir begleiten sie in ihrer persönlichen Entwicklung und bieten spezielle Angebote für sie an.

Kinderschutz

Bei uns ist die Fachstelle des Dekanats für Kinderschutz und Gewaltprävention angesiedelt.

Vernetzung

Wir sind mit einer Vielzahl an Akteuren der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf kirchlicher und kommunaler Ebene vernetzt und im Dialog, z.B. mit dem CVJM, dem EJW, der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), dem Katholischen Jugend-Zentrum (KJZ), den Schulen, dem Fachbereich Kinder und Jugend der EKHN u.v.m.

Interessenvertretung in Gremien

In verschiedenen Gremien vertreten wir die Interessen von Kindern und Jugendlichen, so z.B. im Stadt- sowie im Kreisjugendring, in den Jugendhilfeausschüssen von Stadt und Landkreis Gießen, der Konferenz der Stadtjugendpfarrämter u.a.

(Weiter-)Entwicklung von Konzepten

Mit den hauptamtlichen Gemeindepädagoginnen und -pädagogen in den Kirchengemeinden sind wir regelmäßig im Gespräch und entwickeln gemeinsam die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen weiter, indem wir bestehende Konzepte evaluieren oder Projekte neu konzipieren. Hierzu gehört die kontinuierliche Arbeit an theologischen, pädagogischen und jugendpolitischen Fragen, sowie die Entwicklung und Durchführung von freizeitpädagogischen und spirituellen Angeboten.

Beratung

Wir beraten und unterstützen Ehrenamtliche sowie Kirchenvorstände und -gemeinden, unser kirchliches Leitungsorgan des Dekanats (die Synode und  den Dekanatssynodalvorstand, DSV), in allen Belangen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wir begleiten und moderieren Konzeptionsprozesse oder referieren über bestimmte Themen der Kinder- und Jugendarbeit.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top