Stadtjugendpfarramt Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten! Wir wünschen dir viel Spaß beim Durchklicken und freuen uns über dein Feedback. Wäre schön, dich bei einer unserer Veranstaltungen zu treffen!

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Mitarbeitende lassen sich schulen

Uns liegt es am Herzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gut zu begleiten und zu schulen. Von daher bieten wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen und Schulungen für sie an, in denen sie sich für ihre Arbeit weiterqualifizieren können.

Unsere Juleica-Schulungen sind ein wichtiger Baustein in diesem Bereich. Im Jahr 2020 bieten wir wieder Juleica-Schulungen für interessierte Mitarbeitende ab 15 Jahren an. Infos zu den Schulungen findet ihr bald hier.

Jugendleiter-Card InhaberInnen benötigen alle zwei Jahre Auffrischungskurse. Diese können bei uns erworben werden oder aber z.B. auch bei dem Stadt- oder Kreisjugendring Gießen.

 

 

 

Juleica-Schulung 2021

Für Ehrenamtliche, denen noch Module fehlen

Termine:

16.3.2021 18-20 Uhr

24.3.2021 17-19 Uhr

Wir möchten euch Tipps und Ideen mitgeben, wie ihr in dieser Zeit online eine für Kinder und Jugendliche ansprechende Veranstaltung planen und durchführen könnt und gleichzeitig die Möglichkeit bieten euch untereinander auszutauschen. In der zweiten Veranstaltung sprechen wir über Möglichkeiten und Chancen für die Zeit, wenn Veranstaltungen wieder möglich sind, und was man jetzt schon für den Wiedereinstieg durchdenken kann.

Die Fortbildung kann genutzt werden um die Juleica-Schulung aufzufrischen oder auch Termine einer laufenden Schulung nachzuholen. Für Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung. 

 

Im Herbst gibt es wieder einen kompletten Juleica-Kurs. 

Diese Fortbildung ist eine Grundqualifikation zur Leitung von Kinder- und Jugendgruppen. Du lernst einiges von Gruppenpädagogik, Entwicklungspsychologie und der Organisation und Planung von Gruppenstunden bis hin zu Fragen der Aufsichtspflicht. Außerdem bleibt viel Zeit für Austausch in der Gruppe und Spiel und Spaß miteinander.

Mit 16 Jahren kannst du die Jugendleiter-Card beantragen, den bundesweit einheitlichen Ausweis für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit (www.juleica.de).

Leitung: Dekanatsjugendreferentin Laura Schäfer und  Stadtjugendreferent Edgar Viertel-Harbich

Weitere Infos zu diesem Kurs nach den Sommerferien.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Fortbildungen in 2020

to top