Stadtjugendpfarramt Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten! Wir wünschen dir viel Spaß beim Durchklicken und freuen uns über dein Feedback. Wäre schön, dich bei einer unserer Veranstaltungen zu treffen!

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Jugendliche gemeinsam unterwegs

Wir bieten Jugend- und Mitarbeiterfreizeiten für Jugendliche und junge Erwachsene von 13-27 Jahren an. Mal geht es ins Ausland, mal bleiben wir in Deutschland.

Auf jeden Fall wirst du die gemeinsame Zeit nicht so schnell vergessen, denn Jugendfreizeiten haben ihre ganz eigene Dynamik: 

Neue Freundschaften werden geknüpft. In lockerer Atmosphäre kannst du den Fragen des Lebens und des Glaubens nachspüren. Es ist viel Zeit für Relaxen, Sport oder Kreatives.


Wer einmal mit auf Jugendfreizeit war, will immer wieder mit. 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

 

 

Ski- und Snowboardfreizeit in Mauterndorf/Obertauern, Österreich vom 2.-9.1.2021 - musste leider aufgrund von Corona ausfallen.

Ski- und Snowboardfreizeit in Mauterndorf/Obertauern, Österreich

Skivergnügen pur!

Wann: 2.-9.1.2021

Wer: Für alle, die Lust am Ski- und Snowbaordfahren haben

Wo: Mauterndorf, Österreich

Leitung: Stadtjugendpfarrer Alexander Klein und Team

Kosten: 380,00 € für Hin- und Rückreise, Unterkunft mit Vollpension im Selbstversorgerhaus (Skipass muss noch extra gekauft werden!)

Hier weitere Informationen und das Anmeldeformular.

 

 

 

Pferdefreizeit für Mädchen vom 21.-24.5.2021 - Alternative geplant!

Die Pferdefreizeit für Mädchen vom 21.-24.5.21 entfällt.

Unter den dann aktuellen Möglichkeiten im Rahmen des Schutzes gegen die Infektion mit Covid19, findet eine Ersatzveranstaltung  „Zeit mit Pferden“ statt:

am 21.5. (Kennenlernabend in Gießen)  22.5. + 23. 5.2021 (zwei Tage mit Freundinnen und Pferden ohne Übernachtung auf dem Freizeithof)

Bitte meldet euer Interesse per Mail an, wir schicken euch, im Mai das entsprechende Anmeldeformular mit mehr Infos zu. 

 

(Vorgesehen ist ein zweiter Termin am 18.6., 19.6. + 20.6. für Kinder, die nicht beim 1. Termin mitmachen können)

 

 

 

to top